Neue Farben, Lichter und Fensterkästen für unseren Hinterhofschuppen (endlich)

Neue Farben, Lichter und Fensterkästen für unseren Hinterhofschuppen (endlich)

Posted on


Dieser Beitrag richtet sich an alle, die nach einem Schuppen-Update gefragt haben, seit wir es passend gemalt haben unser weißes haus (Es hat nur ein Jahr gedauert!). Während wir die Dinge aktualisierten, schalteten wir die Lichter aus und fügten Fensterkästen hinzu, weil ich jetzt als „äußerst leidenschaftlich in Bezug auf Schuppen“ beschrieben werden kann. Als wäre ich auf match.com, würde das irgendwo in meiner Biografie stehen.









Dies ist für mich vielleicht die größte Persönlichkeitsveränderung im Erwachsenenalter. Die Idee, dass ich Schuppen mag, ist eine extrem neue Offenbarung.









Denken Sie daran, als ich mich nicht um Schuppen kümmerte – und sie vielleicht sogar hasste -, besonders als John die Hälfte des winzigen Hinterhofs unseres Strandhauses für einen nutzen wollte und ich im Grunde genommen nein sagte und ein ganzes Jahr lang rebellierte, während wir mit all dem Zeug lebten Das hätte in einem Schuppen im Strandhaus sein sollen. Lassen Sie mich Ihnen nur sagen, dass Sandstrandstühle und Sonnenschirme sowie Fliesen, Farbe, Fahrräder und Gartengeräte im gesamten Foyer und in der Waschküche nichts Besonderes sind.

Nach ungefähr einem Jahr habe ich nachgegeben und John gehen lassen sein kostbares Strandhaus vergossen. Dabei wurde mir klar, dass sie nicht nur sehr praktisch sind, sondern auch ENTZÜCKBAR und ich entschied sofort, dass ich im rosa Schuppen leben und niemals gehen wollte.





Ich denke wirklich, dass es so ist die Lichter und der Fensterkasten das hat es für mich getan. In diesem Moment änderte sich meine Einstellung für immer. Ich bin jetzt nicht nur entschieden pro-shed, du könntest mich jetzt sogar eine Shed-Hype-Frau nennen. Ich werde darüber schwärmen, wie viel Speicherplatz Sie gewinnen können, ohne auf ein einziges Stück Schönheit verzichten zu müssen. Dies kann sogar zu mehr Privatsphäre führen und Ihrem Garten das Gefühl geben, eingebettet und gemütlich zu sein. Vor allem, wenn Sie ein paar charmante Details wie schöne Leuchten und ein oder zwei Fenster einschließen.





Also zurück zum Grundieren und Streichen unseres Schuppens in Richmond nach über einem Jahr des Verschiebens. Das war es, was wir den Schuppen vorbereiteten, bevor sich die Blätter zu verändern begannen.





Und dies war der Moment vor der Entdeckung der Hornisse. Ah, die Erinnerungen (mehr zu dieser Geschichte Hier).





Dies ist immer noch nur die Grundierung darüber, daher sieht sie blaustichig aus anstelle eines echten Weiß wie die Zierleisten und Türen.

Apropos Türen, wir haben das gleiche weiche französische Blau gewählt, das auf allen drei Außentüren unseres Hauses zu finden ist. Die Farbe ist Tranquility aus der Affinity-Linie von Ben Moore (sie ist auf dem Farbfeld als "Tranquility AF" gekennzeichnet. Wie Sie wissen, muss ich jedes Mal laut lachen, wenn ich sie sehe, weil ich 12 Jahre alt bin).









Endlich streichen Sie den Schuppen in der gleichen Farbe wie das Haus (mehr dazu auf die Hausfarbe hier) und machen die Türen die gleiche Farbe auch, vereinheitlicht sofort den Schuppen und das Haus.





Es war ein bisschen magisch zu sehen, wie es in ein paar Tagen passierte. Sie haben auch die gleichen Dachschindeln, was eine weitere schöne Verbindung ist.

Im Laufe der Jahre fühlten sich die ursprünglichen Scheinwerfer im Schuppen etwas zu handwerklich und kastenförmig für ein solches Rechteck eines Schuppens an, also machten wir weiter etwas kurvigeres um alle geraden Linien auszugleichen. Ich denke, sie sind super süß, besonders der Arm, der wie eine Rolle aussieht, und die großen runden Glühbirnen dass wir hinzugefügt haben.





Wie für die FensterkästenWir haben sie von der gleichen Stelle bekommen, an der wir die Schaufensterbox des pinkfarbenen Schuppens bekommen haben, weil wir damit sehr zufrieden waren. Sie bestehen aus unverrottetem Material, sind sehr einfach aufzuhängen und haben sogar eine Selbstbewässerungsfunktion (Sie können eine Tonne Wasser in ein Rohr am Rand der oberen Öffnung für den Fensterkasten ablassen, wo alles vorhanden ist) der Schmutz ist, und es verteilt langsam das Wasser für ein oder zwei Wochen über den Schmutz, bevor Sie mehr hinzufügen müssen).





Das ist also der Blick aus dem Küchenfenster, wenn ich Abwasch mache. Ich bin nicht sauer darauf. Ja, Sie könnten sogar sagen, dass ich an diesem Punkt Schuppenfieber habe. Es ist wie bei Bieber Fever, aber kein Biebs & All Shed. Weil ich mir den Hof ohne diesen entzückenden kleinen Ankerpunkt einfach nicht vorstellen kann.





Und erinnern Sie sich an meinen früheren Punkt über Privatsphäre und wie die richtige Platzierung dazu führen kann, dass sich ein Garten eingebettet anfühlt? Die Lage dieses Schuppens ist so schön, weil unser geschwungener Garten zwei andere Häuser durch den Wald zurückhält (und eines mit weniger immergrünen Pflanzen war in den Wintermonaten, wenn alle Blätter abfallen, besonders gut sichtbar).









Aber die Sekunde, in der dieser Schuppen ankam … boomte. Neue Ansicht. Ich habe ihren Hinterhof seit 2016 nicht mehr gesehen, bevor dieses Baby gelandet ist. Jetzt haben Sie einen Blick auf unser süßes kleines Haus (voller Werkzeuge – das können Sie Sehen Sie, wie wir alles hier organisiert haben). Wir fühlen uns mehr eingebettet als unsere Nachbarn durch den Wald. Es ist nur eine so schöne kleine Pause zwischen unseren beiden Hinterhöfen, die sich früher so anfühlten, als würden sie sich begegnen.





Das ist also die Geschichte meiner Liebe zu Schuppen, die in der Tat zu einer sehr starken Bindung aufblüht. Geschichte so alt wie die Zeit. Lied so alt wie Reim. Sherry und ihr Shedddddd.

P.S. Sie können alles über diesen Schuppen im Jahr 2016 lesen genau hier in diesem Beitrag. Und hier ist der Post rund um den Hinterhof des Strandhauses mit der volle rosa Schuppenabbau. Wie? Dieser Schuppen ist organisiertHier ist der Beitrag für Sie. Und hier geht es zum Beitrag wie wir den rosaroten Hausschuppen organisiert haben. Habe ich in diesem Beitrag schon genug Schuppen gesagt? Nein? Wie wäre es mit einem Beitrag über zwei andere Schuppen in unserem Leben: die Duplex-Schuppen.

* Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links *